ETL ADVISION KOMPAKT #6 vom 29.04.2022

Share Post:

ETL ADVISION KOMPAKT #6 vom 29.04.2022

ETL ADVISION hat ihr Branchen-Update im Gesundheitswesen am 29.04.2022 in der mittlerweile 6. Ausgabe fortgesetzt. Die Moderatorinnen, Janine Peine und Katrin-C. Beyer, LL.M. hatten erneut für ihre Zuschauer*Innen Themen aus den Bereichen Steuern und Recht vorbereitet. Das Format richtet sich live jeden zweiten Freitag um 13 Uhr an Ärzte, Zahnärzte und weitere Leistungserbringer des Gesundheitswesens und informiert kurz und kompakt über die brennendsten Fragen im Steuer- und Gesundheitsrecht, regelmäßig werden Branchen-Experten zum Live-Interview einladen.

Um die wichtigsten Themen und aktuellen Fragen im Gesundheitswesen ging es auch in der sechsten Ausgabe bei ETL ADVISION KOMPAKT am 29.04.2022

Janine Peine hat die Zuschauer*Innen über eine aktuelle Entscheidung des FG Rheinland-Pfalz (Urteil v. 16.09.2021, 4 K 1270/19) informiert und die Problematik des drohenden Verlusts des Freiberuflerstatus bei Arbeitsteilung der Gesellschafter einer zahnärztlichen Berufsausübungsgemeinschaft beleuchtet. Darüber hinaus hat Janine Peine die Zuschauer*Innen über das aktuelle Maßnahmenpaket der Bundesregierung informiert, mit dem die gestiegenen Energiekosten abgefedert werden sollen. Katrin-C. Beyer, LL.M. berichtete in der sechsten Ausgabe von ETL ADVISION KOMPAKT über die aktuellen Erfahrungswerte rund um die einrichtungsbezogene Impfpflicht sowie über die stattgehabte Beratung des Bundestags vom 28.04.2022. Außerdem berichtete sie über die aktuelle Rechtsprechung des BGH (Urteil v. 07.04.2022, Az. I ZR 217/20), nach der sich ein Zahnarzt „Kinderzahnarzt“ nennen darf; eine Irreführung der Verbraucher sei damit nach Auffassung des BGH nicht verbunden; der Durchschnittsverbraucher erwarte lediglich eine kindgerechte Praxisausstattung sowie die Bereitschaft der behandelnden Zahnärzte, auf die besonderen Bedürfnisse der kleinen Patienten in besonderer Weise einzugehen.

Auch in der aktuellen Ausgabe ETL ADVISION KOMPAKT begrüßten die Moderatorinnen eine Expertin zum Interview. Steuerberaterin Simone Dieckow stand zum Thema „Mitarbeitergeschenke und Benefits – was ist steuerlich sinnvoll“ Rede und Antwort und gab den Zuschauer*innen praktische Handlungstipps.

Das nächste Branchen-Update im Gesundheitswesen werden Janine Peine und Katrin-C. Beyer am 13.05.2022 um 13 Uhr geben. Im kommenden Livestream werden sich die Moderatorinnen u.a. dem Thema THG-Quote bei E-Fahrzeugen widmen und haben mit Herrn RA Dr. Uwe P. Schlegel einen Gast eingeladen, der sich zu den Möglichkeiten und Risiken variabler Vergütungsmodelle bei angestellten Ärzten und Zahnärzten äußern und dazu Tipps geben wird.

 

Aufzeichnung in voller Länge:

Ein Beitrag der

Ein Beitrag der

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

Datenschutzerklärung