ETL ADVISION KOMPAKT #14 vom 19.08.2022

Share Post:

ETL ADVISION KOMPAKT #14 vom 19.08.2022

ETL ADVISION hat ihr Branchen-Update im Gesundheitswesen am 19.08.2022 in der 14. Ausgabe fortgesetzt. Die Moderatorinnen, Janine Peine und Katrin-C. Beyer, LL.M. hatten erneut für ihre Zuschauer*Innen Themen aus den Bereichen Steuern und Recht vorbereitet. Das Format richtet sich live jeden zweiten Freitag um 13 Uhr an Ärzte, Zahnärzte und weitere Leistungserbringer des Gesundheitswesens und informiert kurz und kompakt über die brennendsten Fragen im Steuer- und Gesundheitsrecht; regelmäßig werden Branchen-Experten zum Live-Interview eingeladen.

Um die wichtigsten Themen und aktuellen Fragen im Gesundheitswesen ging es auch in der mittlerweile vierzehnten Ausgabe bei ETL ADVISION KOMPAKT am 19.08.2022.

Den Auftakt machte Janine Peine und informierte die Zuschauer*Innen über ein aktuelles Urteil des BFH, der entschieden hat, inwieweit es sich auf die Zahlung des Kindergeldes auswirkt, wenn das minderjährige Kind einen mehr als einjährigen Schulbesuch außerhalb des Gebietes der EU und des EWR absolviert.

Katrin-C. Beyer, LL.M. nahm die aktuellen Entwicklungen in der arbeitsrechtlichen Beraterpraxis zum Anlass, den Zuschauer*Innen ein Update zum Nachweisgesetz 2022 zu geben, ehe sie über die nunmehr anstehende Einführung des E-Rezeptes berichtete. Dieses Thema werden die beiden Moderatorinnen in der nächsten Ausgabe von ETL ADVISION kompakt am 02.09.2022 aufgreifen.

Abschließend berichtete Janine Peine über die Planungen das Inflationsausgleichgesetz  betreffend und über die Gas-Sicherungsumlage ab 01.10.2022 sowie die seit gestern bekannte Absenkung der Umsatzsteuer auf Gas auf 7%, die wie die Gas-Sicherungsumlage zunächst befristet ausgestaltet ist bis zum 31.03.2024.

Als Experten hatten die Moderatorinnen Janine Peine und Katrin-C. Beyer, LL.M. Herrn Martin Buhl von CURE finance im Interview zum Thema „Digitales Finanzmanagement“ zu Gast. Martin Buhl erklärte, was digitales Finanzmanagement in der Praxis eigentlich bedeutet, welche Vorteile dieses mit sich bringt und wie auch verschiedene digitale Anwendungen auf der Plattform eingebunden werden können und im Ergebnis eine Effizienzsteigerung im Praxisalltag erzielt werden kann.

 
 
 

Ein Beitrag der

Ein Beitrag der

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

Datenschutzerklärung