Search
Generic filters

DIE News der ETL Bodensee

ETL Bodensee - International Desk

  • Arbeitnehmerüberlassung durch eine ausländische...

    Gründet eine ausländische Gesellschaft in Deutschland eine operativ tätige Tochtergesellschaft, wird sich irgendwann aus unternehmerischer Sicht die Frage stellen, ob die Tochtergesellschaft eigene Arbeitnehmer anstellt oder diese über die […]

  • Zweigniederlassung oder Tochtergesellschaft?

    Möchte ein Unternehmen seine (wirtschaftliche) Tätigkeit nach Deutschland ausweiten und hat dieses seinen satzungsmäßigen Sitz im Ausland, wird sich die Geschäftsleitung zwingend die Frage stellen müssen, wie diese Verlagerung rechtlich […]

  • Die Bestellung des Geschäftsführers einer GmbH

    Es passiert öfter als man glaubt. Plötzlich wird man von einem Geschäftspartner verklagt oder ein Kunde zahlt nicht u Der Geschäftsführer ist der gesetzliche Vertreter und Führungsorgan der Gesellschaft mit beschränkter Haftung (GmbH). Er […]

  • Wieviel kostet ein Rechtsanwalt in Deutschland?

    Es passiert öfter als man glaubt. Plötzlich wird man von einem Geschäftspartner verklagt oder ein Kunde zahlt nicht und man braucht einen Rechtsanwalt. Spätestens dann stellt sich die Frage: Wieviel wird mich die Beauftragung eines Rechtsanwalts […]

  • Gründung einer GmbH in Deutschland

    Was ist eine GmbH? Die GmbH (Gesellschaft mit beschränkter Haftung) ist eine der populärsten deutschen Gesellschaftsformen. Es handelt sich um eine sogenannte Kapitalgesellschaft, da bei der Gründung die Kapitalbeteiligung und Kapitalaufbringung […]

  • Kommanditgesellschaft – „der Alleskönner“

    Die Kommanditgesellschaft ist eine in Deutschland aufgrund ihrer Vielseitigkeit sehr beliebte Rechtsform in der Gestalt einer Personengesellschaft und wird meist in der Sonderform als GmbH & Co. KG verwendet. Die Kommanditgesellschaft (KG)Die […]

DIE News der ETL

ETL.de

Paukenschlag vom BAG: Die Arbeitszeit muss erfasst werden!

Mit einer Mitteilung am 13. September 2022 hat das Bundesarbeitsgericht (BAG) für reichlich Wirbel in der Arbeitswelt gesorgt. Im Beschluss zu dem Aktenzeichen 1 ABR 21/22 heißt es, dass Arbeitgeber verpflichtet seien, Beginn und Ende der täglichen Arbeitszeit der Arbeitnehmer zu erfassen, soweit der Gesetzgeber nicht im Einklang mit europarechtlichen Vorgaben eine hiervon abweichende Regelung […]

Zum Beitrag »
ETL.de

Steuertipp zum 8. Dezember

Auch wenn die EZB den Leitzins im September 2022 auf 1,25 % erhöht hat, ist das Zinsniveau noch sehr niedrig. Etwas bessere Renditechancen verspricht allein der Aktienmarkt. Doch das bedeutet gleichermaßen Chancen und Risiken. Und so mancher hat in Aktien und Fonds investiert und sich dabei verzockt. Daraus resultierende Verluste können jedoch nicht mit den […]

Zum Beitrag »
ETL.de

Arbeitgeber SPEZIAL – Die Arbeitszeit muss erfasst werden!

Im September 2022 hat das Bundesarbeitsgericht (BAG) für eine faustdicke Überraschung gesorgt. Es hat nämlich, ohne dass damit zu rechnen gewesen wäre entschieden, dass Arbeitgeber verpflichtet seien, Beginn und Ende der täglichen Arbeitszeit der Arbeitnehmer zu erfassen, soweit der Gesetzgeber nicht im Einklang mit europarechtlichen Vorgaben eine hiervon abweichende Regelung getroffen habe. Nun wurde endlich […]

Zum Beitrag »
ETL.de

Vorsicht bei Einmalzahlungen an Mini-Jobber

Zum 1. Oktober 2022 wurde die sogenannte Geringfügigkeitsgrenze (Mini-Job) von 450 Euro auf 520 Euro angehoben. Künftig soll sie dynamisch bei jeder Erhöhung des Mindestlohnes mit ansteigen. Damit kann eine Erhöhung des Mindestlohnes bei gleichbleibender Anzahl der vereinbarten Arbeitsstunden nicht mehr zum Überschreiten der Mini-Job-Grenze und damit zur ungewollten Sozialversicherungspflicht führen. Arbeitgeber müssen somit nicht […]

Zum Beitrag »
ETL.de

Ein Streuselhausen vermittelt Freude und Leichtigkeit – mit Dani Sichting

Weil sie die Supermarkt-Auswahl an bunter Verzierung zu langweilig fanden, haben die Schwestern Daniela Sichting und Katharina Decker „Super Streusel“ gegründet und sind damit sehr erfolgreich. Es ist nicht die erste Gründung der Schwestern: Seit sieben Jahren sind sie im E-Commerce aktiv und verkaufen mit ihrer Firma Guter Kuchen Cakepops. Für ihre „Super Streusel“ haben […]

Zum Beitrag »
ETL.de

Steuertipp zum 7. Dezember

Kleine Unternehmen und Freiberufler dürfen ihren Gewinn durch eine vereinfachte Einnahmen-Überschuss-Rechnung ermitteln. Für den Gewinn des Jahres 2022 ist somit grundsätzlich entscheidend, ob die Betriebseinnahmen bereits auf dem Bankkonto gutgeschrieben bzw. in der Kasse vereinnahmt wurden und ob Zahlungen für Betriebsausgaben bereits abgeflossen sind. Durch das Verschieben von Zuflüssen in das nächste Jahr und/oder das […]

Zum Beitrag »
ETL.de

Steuertipp zum 6. Dezember

Die traditionelle Weihnachtsfeier ist in vielen Unternehmen ein Muss. Nach den ausgefallenen Feiern der letzten beiden Jahre darf es in diesem Jahr auch etwas größer sein. Für den Arbeitgeber sind zwar alle mit einer Weihnachtsfeier verbundenen Aufwendungen als Betriebsausgabe abziehbar. Für den Arbeitnehmer sind Vorteile aber teilweise steuerpflichtiger Arbeitslohn. Vorteile aus Betriebsveranstaltungen sind nur steuer- […]

Zum Beitrag »
ETL.de

Steuertipp zum 5. Dezember

Maschinen, Betriebs- und Geschäftsausstattung, Hard- und Software oder Fahrzeuge nutzen sich ab. Dieser Werteverlust wird über die Absetzung für Abnutzung (AfA) steuerlich als Betriebsausgabe angesetzt. Auch mit Investitionen, die Sie noch vor Jahresende tätigen, können Sie daher den Gewinn des Jahres 2022 noch beeinflussen. Komplett sind die Aufwendungen für die Anschaffung allerdings nur unter bestimmten […]

Zum Beitrag »

ETL Auf Instagram

ETL-GLOBAL

International kann die ETL Bodensee Gruppe auf das ETL Global Netzwerk zurückgreifen und ist bei Bedarf jederzeit in der Lage, sowohl Branchenspezialisten als auch internationale Kontakte in die Projekte zu integrieren.
50

Länder
1.300

Standorte
15.000
Fachliche Mitarbeiter
20.000

Menschen
400.000
GewerblichE Mandanten

ETL als Arbeitgeber

Was wir Ihnen bieten:

Wir stehen für interdisziplinäre, schnell und unkomplizierte Rechtsberatung in höchster Qualität. Unser Alleinstellungsmerkmal im Bodenseeraum ist das nationale und internationale Netzwerk mit starker lokaler Vernetzung. Wir haben erkannt, dass isolierte Rechtsberatung nicht zielführend ist. Vielmehr kann ein Mandant lediglich aus dem Zusammenspiel von rechtlicher, steuerlicher und betriebswirtschaftlicher Beratung profitieren.

Was bedeutet das für dich?
Wir haben viele spannende lokale Projekte an denen du mitarbeiten kannst und zahlreiche Mandanten, die du betreuen kannst. Wir legen Wert darauf, dass du von Anfang an tief in die Projekte einsteigst und aktiv an der Mandatsarbeit teilnimmst.

Neugierde und Ambitionen werden stets gesehen und gefördert. So gehört der Besuch von Fortbildungsveranstaltungen zum Arbeitsalltag der Rechtsanwälte der ETL Bodenseegruppe. Wir unterstützen Sie als Rechtsanwalt / Rechtsanwältin gerne bei der Erlangung eines Fachanwaltstitels in unterschiedlichsten Rechtsgebieten.

Kontakt

„Direkt. Unkompliziert. Persönlich. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!“

ADRESSE

ETL Bodensee
Holding Steuerberatungsgesellschaft mbH
Albrechtstraße 20 | 88045 Friedrichshafen

BÜROZEITEN

Montag bis Donnerstag
08.00 Uhr – 12.45 Uhr
14.00 Uhr – 17.00 Uhr

Freitag
08.00 Uhr – 12.45 Uhr
13.30 Uhr – 15.00 Uhr

Außerhalb dieser Öffnungszeiten stehen wir Ihnen gerne nach Terminvereinbarung zur Verfügung. Wir freuen uns über Ihren Anruf oder Ihre E-Mail.

    Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

    Datenschutzerklärung